Versuchungen..

...sollte man nachgeben. Wer weiss, ob sie wiederkommen!
(Oscar Wilde)

 

*seufz* will wieder träumen... einfach nur schlafen... <3 in die decke gekuschelt sein un an ihn denken... dass er neben mir liegt <3

heute abend versuch ich ihn im icq zu erreichen... muss irgendwie n bisschen klarheit bekommen.. die hoffnung klopft immer wieder an mein herzchen un lässt sich immer schwerer wieder tottramplen, so kann das nich weiter gehen... un bevor ich wieder so hinfalle, wüsst ich lieber bescheid...

 

werd gleih ma bissl die scheiben vom pölö sauber machen un dann ma schaun... lesen oder so... irgendwas, das ablenkt... un morgen erzähl ich hase alles nochma... un nur noch diese woche, dann is wagner auch wieder da...

 

<3 <3 <3  

*i give you my heart... please keep it... it's nothing special... but my heart belongs to you*

7.10.07 13:08, kommentieren

nachdenken...

un nachdenken... als am nachdenken... un diese gedanken...

<3 <3 <3

alles dreht sich um ihn... un die hoffnung will wieder wachsen... aba das darf nich sein, das würde nur wieder weh tun... weil irgendwie is es doch zu schön.. irgendein haken muss da sein... un ich fürchte, den finde ich früher als ich ahne....

un wie entscheidet er sich? sex un liebe sin meistens 2 paar schuh.... aber wenn er doch noch was für seine ex fühlt.. warum küsst er mich? warum hält er mich im arm? warum verbringt er seinen abend mit mir?... ich versteh das alles nicht... das ist mir viel zu hoch... <3

nur noch einmal will ich das alle nich mitmachen... werde mit ihm reden müssen... wirklich reden un nich dvd gucken un wein trinken...

auch wenn das immer so schön is... <3 <3 <3

 

werd aba gleich auch ins bett gehen... weiß nich wann ich die nacht im bett war.... viel geschlafen hab ich auf jeden fall nich...

 

aber wenigstens kann ich von ihm träumen und von gestern abend und heute nacht... es wird zwar wieder weh tun, aber es sind die schönsten erinnerungen... kais gegenwart.. wenn auch nur in gedanken... <3

 

*it hurts so much inside.. please come and cover me* <3 

6.10.07 23:09, kommentieren

Es gibt Dinge...

 die man bereut, ehe man sie tut.
Und man tut sie doch....

 

damn! gib mir keinen alkohol... lass mich nich mit ihm allein...

mein herz dreht sich, es bubbert wieder vor sich hin.. die gefühle platzen, alles ist schwindelig.... un es kribbelt wieder... un genau diese hoffnung, dieses kribbeln muss ich tot haun, sonst tut es am ende nur noch mehr weh...

gestern nach der blöden arbeit un der schule heim, dann nach taunusstein in den tattooladen.. vorher noch kai gefragt, ob wir vllt wein trinken wollen un der meinte ja, also noch eine flasche geholt... dann da rumgesessen, geschlafen, vom Ti den arm eingesprüht bekommen, was beim heilen wirklich hilft... un dann kam kai.. meinte dann, dass ich um 9 erst kommen soll, er müsste noch bei nem umzug helfen,... kein thema... wollte dann noch pizza mitbringen.. wenn wir wein trinken, brauch ich ja ne basis im magen... dann is er wieder weg, ich sitz dann da mit feuer unterm arsch... bestellen dann pizza, Ti isst bei mir bissl mit, quatsche mit ihm un andrea un dann is es 8 un ich fahr los.. so nervös beim fahrn... bin dann da, ham wir nur eine flasche wein... also nochma nach nastätten, 2 weite flaschen wein geholt.. liebliche rotweine... also böses zeug

dann wieder bei ihm, ich total nervös, als noch, am rumblödeln, er geht dann duschen, ich hör bissl musik.. dann dvd an, er isst pizza, wir trinken wein... un reden viel un labern noch mehr... ärgern uns, ich könnt die ganze zeit einfach rüber zu ihm auf die couch, mach es aba nich... will nich wieder anfangen un mir die finger verbrennen...

irgendwann is der film fertig, wir tun den nächsten rein, sind am rumblödeln... und dann der kuss... irgendwie stehn wir näher zusammen, irgendwie lehnt sich er an mich oder ich an ihn... un dann erst ganz scheu un zurückhaltend.... un dann gehts wieder los.. eine berührung gibt die nächste, mehr küsse... un irgendwann sitzten wir nich mehr brav jeweils auf ner eigenen couch, sondern liegen im bett....

bin heute mittag gegen 3 wieder heim... und ich bin so verwirrt... er hat immernoch viel nachgedacht... aber er hat mir immer wieder küsse gegeben... und diese kleinen berührungen...

 

innerlich is alles chaos un matsch... ich weiß nich wo ich dran bin... aber nochmal halt ich das nich aus...

<3 *please, come to me and heal me, oh please..* <3

6.10.07 16:49, kommentieren

7 tage her...

7 tage her.... so lange.. so kurz...

sie sind nicht fest zusammen... also zusammen wohl auch nich.. sie wissen es nich.. oder sie weiß es nich.. heute mit ihm geredet

saß bei andrea, die war am rumlaufen, weil alle was wollten.. seh ausm fenster un das kleine weiße auto vorbeidüßen... un mir bleibt das herz stehn... is sie vllt bei ihm? panik... erstmal wieder am arm rumgepickt... dann kam er... alleine... herz rast, bleibt stehen, bubbert weiter... un dieses lächeln dann.... un die augen.. 

erst nur angeguckt, dann irgendwann rauchen, reden... immer wieder herzrasen.. bis ich dann mal gefragt hatte... und dann diese antwort... ich wollte irgendwas hartes gegen seinen kopf knalln.. son backblech un gegen ihren kopf auch... ne springform oder so... hauptsache hart un knallt!

aber tat gut.... innerlich immernoch alles schmerz, drüber reden ist das schlimmste...

nächste woche dvd gucken mit uli.. freu ich mich, ehrlich, endlich ma wieder blöd labern... un eltern vllt für ein oder zwei tage weg.. auch was wert...

morgen abend auch was vor... ma schaun obs hilft.. dvd gucken mit kai.. <3

und die hoffnung ist mittlerweile tot... aber seine gegenwart macht es besser... den schmerz.. un die gedanken, die von schmerzen und mist baun reden.. die lassen auch nach.. wobei je nachdem um welches thema es geht, wir die kratzerei ein wenig schlimmer...

aber ich freu mich.. innerlich bubbelt mein totes herzchen, aba das wird schnell wieder getreten, damits weitr tot bleibt,... is besser so..

~herz aus stein~ ..... das wär nu was

 

*crying outside, dying inside... feeling cold.. only feeling good with him* 

4.10.07 23:23, kommentieren

morgends..

vorm arbeitegehen...

selten so beschissen geschlafen... immernoch keinen plan was los is... is doch alles mist so... hab mir vorgenommen bis heute abend zu warten, aba das wird verdammt schwer..

und es tut so weh.. zu wissen, dass er zu 99% bei ihr ist... in ihren armen... am kuscheln... oh ja, es tut so weh...

 

*dead inside, so please, kill my empty cover* 

4.10.07 05:27, kommentieren

naja...

gleich halb 11... ich geh ma lieber schlafen, will morgen gegen 6 auf der arbeit sein... damit ich dann auch möglichst früh gehen kann..

un irgendwas wissen tu ich auch nich.. noch nich... werd morgen mal ne sms schreiben.. aber da er noch nirgends irgendwie irgenwo aufgetaucht is geh ich ma von aus, dass es für ihn gut gelaufen ist... für mich dann nicht

 

es tut wirklich weh... innerlich alles schwarz und kalt

 

uli hat mir versprochen, dass wir nächste woche ma dvd gucken, ablenken un so... schatzebobbeschen müssen zusammenhalten oder so

 

noch habe ich mir meinen kopf auch nich irgendwo aufgeschlagen oder ihn sogar irgendwo dagegengeschlagen,... noch weiß ich schließlich nichts vom ganzen ausmaß...morgen werd ich ihn fragen.... wenn ich ihn bis abends nich gesehen habe...

 

die hoffnung ist mittlerweile auch schon tot, ich will nur endlich die gewissheit.. alles andere bringt mich noch um

 

lese mir den schubert-kram nochma durch un dann geh ich schlafen..

vllt mach ich auch noch ein wenig mist... dann lässt der innere schmerz nach... 

 

*i'm already broken, so please... stop this pain, stop it all... and cut it off* 

3.10.07 22:28, kommentieren

na dann...

keine ahnung..

ich weiß nichts.... was passiert ist oder was nicht... 

es macht mich kaputt... innerlich totales chaos und nur schmerz..

 

wenn das so weitergeht... irgendeinen mist werde ich wieder anstellen...

 

*why does it hurt so much.... why do i have to breath..* 

3.10.07 20:49, kommentieren