don't know...

langsam wird mir alles zu viel... viel zu viel...

ich bin nur noch ein gefühlsklumpen, der sich tarnt.. auf der arbeit merkt keiner was los is..

war mittwoch auf donnerstag un donnerstag auf heute bei kai <3 will die zeit zurückdrehen... einfach bei ihm sein, neben ihm liegen, an ihn gekuschelt einschlafen.. <3

un irgendwas is passiert... ich weiß nich was... er hat sich bei wer-kennt-wen gelöscht, bei partyscouts sein gb gesperrt un meldet sich nicht auf meine sms... ich hab angst.. angst, dass er unsinn macht, angst, dass er bei ihr ist, angst, dass das, was da langsam wieder wird, schon wieder vorbei ist... nach nichtmal einer woche... stehe wieder andauernd kurz vorm weinen... noch viel länger ertrag ich das alles nicht... diese gefühle, diese ängste... un immer wieder diese enttäuschung...

er hat zur zeit wieder diese depri-schübe.. gestern ging es, er war zwar kratzbürstig, aber nach ner stunde ging es un nachher haben wir zusammen im bett gekuschelt un er hat mich im schlaf festgehalten <3

jetzt bin ich schon wieder am weinen.. hoffe, dass er jeden moment im icq on kommt, dass er eine sms schreibt... dass er sich irgendwie meldet...

tobi hat sich auch beschwert... er hat gestern nacht angerufen, auf festnetz un auf handy.... war aba bei kai, wo ich auch keinen empfang hab... ansonsten wär ich so oder so sauer gewesen... musste heute um halb 6 raus un hab zwar besser geschlafen als sonst, abr auch nur 4 stunden... 

alles überfordert mich, würd mich am liebsten in mein bett legen, die augen zu machen, musik hören un warten, dass alles vorbei is un besser geworden is...

un immer wieder diese angst.. jetzt wo ich von ihr schreibe, wird die noch ein wenig größer... die angst, wieder zurückgelassen zu werden, wieder nich gut genug zu sein, wieder nich seine zu sein... nich bei ihm zu sein, allein zu sein...

ich versteh es nicht... gestern abend haben wir noch späße gemacht un gekuschelt un alles un heute kein ton von ihm... gar nichts.. es tut so weh..

das ist alles viel zu viel... es reißt immer mehr an mir.. innerlich... und langsam sieht man es mir auch an... augenringe, blasser als sonst, stressausschlag... von der kratzerei nich zu reden... ich ess kaum noch was..

 

warum tut das so weh.. warum is diese hoffnung wieder so groß geworden, wo ich sie doch fest getötet hatte... warum kann ich nich einfach glücklich sein...

 

...kai <3 <3 

 

*2 wege... töte meine gefühle, mein herz, mein innerstes un lass mich zurück oder liebe mich.. aber entscheide dich schnell... lange halte ich es nicht mehr aus ohne zu zerbrechen...*

 

*no... why aren't we together...* 

12.10.07 22:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen